Doctoral Research Program: Psycho-Social Impacts of Migration and Flight

About us > Doctoral Researchers > Ina KuliĆ

Contact

Sigmund Freud Institute
Myliusstraße 20
60323 Frankfurt am Main
Room U.11

 

Tel. 069 971204-154
Fax 069 971204-4

 
E-Mail: kulic@sigmund-freud-institut.de

News & Events

 

 

Vita

Since 2018

PhD project on psychosocial refuge consequences for young women and their families as part of the Doctoral research program „Psycho-social impacts of migration and flight – generational dynamics and adolescent processes“

 

2011-2018

Bachelor’s and Master’s Degree in Sociology with focus on psychoanalytic social psychology at Goethe University Frankfurt

 

2012-2017

Projektbezogene Nebenbeschäftigung am Fortbildungs- und Beratungsinstitut für Psychoanalyse, Supervision und Organisationsentwicklung inscape GmbH, Köln

  

2012-2015

Internship and Student Assistant at the Sigmund Freud Institute

  

2011 – 2017
Scholarship of the Federal Ministry of Education and Research, awarded by Hans-Boeckler-Foundation  

Research Focus

  • Migration, flight, trauma
  • Psychological and psychosocial impacts of flight
  • Adolescence, identity and transgenerational processes

Lectures

01/2020: Guest lecture „… mich gibt’s ja eigentlich nur nach dem Krieg, aber für mich gibt’s trotzdem ein vor dem Krieg – kulturelle Selbstpositionierungsprozesse im Kontext von Fluchterfahrungen“ at Goethe University (Frankfurt), Institute of Sociology within the master seminar "Migration and Flight"

 

01/2020: Gastvortrag „Transgenerationale Weitergabe (unbewältigter) Fluchterfahrungen“, an der Leibniz-Universität Hannover im Rahmen des Masterseminars „Selbstentwicklung und Identitätsarbeit in der Adoleszenz – Implikationen für die Übergangsbegleitung Schule/Beruf“ am Institut für Sonderpädagogik

 

09/2019 Poster presentation: Transgenerationale Weitergabe von Fluchterfahrungen in Familien aus dem ehemaligen Jugoslawien – psychosoziale Folgen für adoleszente Entwicklungen und kulturelle Selbstpositionierungen , Einführungsseminar für Promotionsstipendiaten der Hans-Böckler-Stiftung

 

05/2019 Lecture: „Psychosoziale Bedeutung von Selbstkulturalisierungsprozessen adoleszenter Frauen mit Fluchterfahrung. Eine intergenerationale Untersuchung am Beispiel von Geflüchteten aus dem ehemaligen Jugoslawien“ im Rahmen des Auftaktworkshops des Promotionskollegs „Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht – generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe“ am Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt am Main

Publications

Christina Frieske C., Fritsch, J. S., Kulić, I., Wojciechowski A. (2018): Neu in der Führungsposition – Junge Führungskräfte zwischen Unerfahrenheit und Verantwortungsübernahme, in: Widerstand und Fürsorge. Beiträge zum Thema Psychoanalyse und Gesellschaft. Schriften des Sigmund-Freud-Instituts. Reihe 3: Psychoanalytische Sozialpsychologie, Band 8. Schweder, P., Augello von Zadow, E., Löhlein, M.-S., Lohl, J. (Hg.). Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, S.115-140.